Allgemein

Segeltour mit der Gaffelketsch

Da für den ersten Samstag des Besuches meiner Freundin noch recht gutes Wetter angesagt war, hatten wir gleich für diesen Tag einen Törn mit der Gaffelketsch „Robbe“ gebucht, die in diesem Jahr im Wolgaster Stadthafen liegt. Außer uns war noch ein Pärchen an Bord. Es war ein vergnüglicher Törn:

Der mit uns fahrende junge Mann leistete dem Kapitän am Ruder Gesellschaft, so dass dieser zu seiner Gitarre greifen konnte und uns mit seinem Gesang erfreute. Für die Veröffentlichung seines Fotos gab er ausdrücklich seine Erlaubnis.

Etwas mehr als drei Stunden waren wir unterwegs und freuten uns, dass wir die „Weiße Düne“ unter fast voller Takelage trafen. Hier hatte ich ja bereits von unserer Fahrt mit diesem stolzen Schiff berichtet: https://wordpress.com/read/blogs/128025175/posts/16380

Am nächsten Tag fuhren wir in den Lassaner Winkel, zum eine um us das eine oder andere zu „Kunst offen“ anzusehen und zum anderen, um von der Festlandseite unseren Segeltörn nachzuvollziehen. Es bleibt also weiter spannend, hoffe ich.

15 Gedanken zu „Segeltour mit der Gaffelketsch“

  1. Was für ein schönes Boot und dann bekommst du einen hübschen Steuermann gratis dazu!
    Was will man mehr mit seiner Freundin auf dem Wasser treiben 🙂
    Es muss ein tolles Erlebnis gewesen sein und das Wetter war offensichtlich auch gut.
    Viele Grüße,
    Rudi

    Gefällt 1 Person

  2. Schönen Törn, den ihr da gemacht habt mit tollen Bilder, liebe Hedwig
    Liebe Grüße,
    Roland
    p.s. wollte mir die Bilder mal über die Galerie (zum Vergrößern) anschauen, war aber leider nicht möglich, kam auf das erste Bild, dann war schluß :-(. Vielleicht liegt es ja an mir, wollte es dir aber zu mindestens mal mitgeteilt haben.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Roland, das ist ja eigenartig. Heute vormittag, als ich den Beitrag einstellte, konnte ich die Bilder noch vergrößern, jetzt klappt das nicht mehr, habe es jetzt mehrg´fach getestet, da scheint wp wieder mal eine Macke zu haben. Mal sehen, ob es morgen wieder klappt…

      Gefällt 1 Person

      1. Das habe ich neulich schon mal auf einer anderen Seite erlebt. Da ich den Blogger aber nicht kannte, habe nicht weiters nachgefragt. Nur bei dir weiß ich, dass es ein Problem von WP sein müsste.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s