Allgemein, Fotos, Geschichten, So schön ist Mecklenburg Vorpommern, Wolgast

Wachsen muss er noch- der kleine Amselmann

Royusch hat zu einer neuen Fotochallange zum Thema Wachsen aufgerufen. Vieles fiel mir dazu ein. In meiner Kindheit im Erzgebirge spielte das Wachsen unserer Skier eine große Rolle. Kerzenwachs aufgebügelt war der große Renner. Fotos gibt es davon nicht. Leider.

Mein Nachbar unter mir investiert viel Zeit und Geld beim Wachsen seines edlen Holztisches. Eine teure Politur auf Bienenwachsbasis bestellt er sich dafür im Internet. Foto- Fehlanzeige.

Dann durchforstete ich Bilder im Archiv. Ach wie entzückend, die kleine wenige Tage alte Emma. Nächsten Monat wird sie 18 und hat mir gestern ihr Bewerbungsvideo für die Schauspielschule zukommen lassen. Toll! – aber Datenschutz.

Tolle Fotos eines riesigen Wespennestes. Aber ist das gewachsen, oder wurde es von den Wespen gebaut?

Also weitergeschaut. Klar Adler, Dohlen und Turmfalken gibt es jede Menge, hab ich aber schon so oft gezeigt.

Dann landete ich beim kleinen Amselmann. Die Fotos entstanden am 28. Juni 2020, ach das war ja auch der 115. Geburtstag meines Vaters, fällt mir gerade auf. Die Amseln hatten über der Lampe am Eingang der Ferienwohnung auf unserem Hof gebrütet und waren vor wenigen Tagen erst flügge. Am Vorabend waren zwei Junge in der Dämmerung bei ersten Flugversuchen gegen mein Fenster geknallt, der Nachbar hatte sie auch bei ihren Flugversuchen einige Tage zuvor gefilmt. Später ließ ein Amselkind gern fotografieren:

Der Kleine ist ordentlich gewachsen.

Hier hatte ich schonmal davon erzählt:https://wordpress.com/post/hedwigmundorf.wordpress.com/9435

Und dann noch einmal hier:https://wordpress.com/post/hedwigmundorf.wordpress.com/10635

Kommt gut in den Frühlingsmonat März!

9 Gedanken zu „Wachsen muss er noch- der kleine Amselmann“

  1. Das ist ja ein ganz besonders schönes Foto für die Challenge, liebe Hedwig und auf den Anblick dieser knuffigen Vogelkinder freue ich mich auch schon wieder!
    Liebe Grüße von Hanne und komm gut in die Woche 🌞🍀

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank liebe Hedwig, dass auch du wieder mit diesem herrlichen Amsel-Bild bei meiner „Wachsen“-Challenge mit dabei bist😀 Bin mal gespannt, wer als erstes ein …-Wachsen Bild zeigt.
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag
    Roland

    Gefällt 2 Personen

  3. An das Wachsen der Skier kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. 🙂 Das war immer dann ein ausgesprochen leidiges Thema, wenn man am Abend vor dem Skikurs in der Schule das Wachs für Pulverschnee aufgebügelt hat – und über Nacht dann ein Föhneinbruch kam, und der Schnee pappig geworden war. 😀 Vor gut fünfzig Jahren waren die Wettervorhersagen ja noch höchst unzuverlässig. 😉
    Dein kleiner Amselmann sieht so herzig aus. Er hat noch diesen unschuldigen Kinderblick… ❤
    Liebe Grüße! Ich wünsche dir noch einen feinen Sonntag!

    Gefällt 2 Personen

      1. Hier strahlt die Sonne vom makellos blauen Himmel. Aber es ist ziemlich kalt, und da ich gestern einen recht anstrengenden Kurzbesuch in der Heimat unternommen habe, bleibe ich heute recht eisern beim Faulenzen. 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s